Tauchen im Ozean des Lebens

Tauchen cover FINALTauchen im Ozean des Lebens“ ist der Titel des neuen Buchs vom AutorInnen-Paar Monika Herbstrith-Lappe & Manfred Lappe: Einerseits begeisterte TaucherInnen und andererseits Management Consultants, TrainerInnen, Coaches und UnternehmerInnen zeigen sie auf, welche Erfahrungsschätze aus dem Tauchen sich für den privaten & beruflichen Alltag leicht und sinnvoll nutzen lassen.

Gewürzt mit Anekdoten und Erfahrungen aus über 700 gemeinsamen (!) Tauchgängen als Lebens-Buddy-Team, mit 14 Illustrationen des Künstlers Ivan Gejko und ca. 300 Fotos der Unterwasser-Fotografin Nina Eschner gibt das Buch auf 216 Seiten einen farbenfrohen Eindruck der vielfältigen, üppigen, faszinierenden Unterwasserwelt und wertvolle Anregungen für das Leben ober Wasser.

Nutzen Sie die den Perspektivenwechsel des Tauchens,
um so noch mehr souveräne Gelassenheit und
freudvolle Leichtigkeit in Ihr Leben zu bringen!
Tauchen Sie ein in diese wunderbare (Gedanken-)Welt!

ISBN: 978-3-200-04175-2
Preis: 19,80 Euro plus Porto

Bestellungen sind ab sofort per email: wirkung@impuls.at möglich (bitte vermerken Sie, wenn Sie eine Widmung – für sich selbst, für den/die BeschenkteN oder neutral – wünschen).

Das Buch im Überblick: Buchpräsentation

Leseprobe: „Briefing zum Buch“ und Kapitel „Lernfreude wecken“ zum Reinschmökern

Fotogalerie zur Buchpräsentation im Wiener „Haus des Meeres“

Qualifizierungspaket 2016 der WKO Wien: Kluges Selbstmanagement

HernsteinFARBE+Ein Qualifizierungspaket für Ein-Personen-Unternehmen (EPU) bietet die Wirtschaftskammer Wien in Kooperation mit dem WIFI Wien und dem Hernstein Institut für Management und Leadership in diesem Jahr an. Unsere Geschäftsführerin Mag.a Monika Herbstrith-Lappe unterstützt die EPU’s mit einem Abend-Training zum Thema: „Kluges Selbstmanagement für mehr Erfolg, Leichtigkeit und Lebensfreude“.
02. & 09.11. 2016, 17:00 bis 21:00 Uhr.

Der EPU-Erfolgsscheck über 250,– Euro der Wirtschaftskammer Wien ist auf den Kursbeitrag in voller Höhe anrechenbar!

 

Finanzportal www.biallo.at

In loser Abfolge schreiben  unsere Geschäftsführerin Mag.a Monika Herbstrith-Lappe und unser Geschäftsführer Dipl.-Kfm. Manfred Lappe für das Finanzportal www.biallo.at Gastkommentare zu Finanzthemen:

 

Mag.a Monika Herbstrith-Lappe:

Erfolg auf Kosten von Lebensqualität? März 2013
Währungseinheit Lebensglück   Dezember 2012
rechtzeitig vorsorgen – Glückskonto anlegen Juli 2013
Negative Erwartungen in Erfolgsspiralen umwandeln August 2013
risikobewusst statt angstgetrieben Februar 2014
Die S.T.O.P.-Strategie: Selbst clever entscheiden Juni 2014
Entfremdung der Arbeit klug entgegensteuern Mai 2015
Sprache schafft Wirklichkeit Oktober 2015
Wie Ihre Neujahrsvorhaben von Erfolg gekrönt werden Jänner 2016
Kluges Strömungstauchen mit Haien Mai 2016

Dipl.-Kfm. Manfred Lappe:

tierische Rendite Mai 2013
In Sachwerte investieren?! April 2013
Sparen durch die Finanztransaktionssteuer September 2013
Deflationsgefahr in Europa? Februar 2014
Der Euro: Einfach? Komplex! Juni 2014
Wo bei Krediten die Gefahren lauern Juli 2014
Abgaben auf Sparkonten: Finger weg von den Ersparnissen August 2014
Schuldenquote gezielt senken September 2014
Der verflixte Ölpreis?! Jänner 2015
Effektiv steuern mit Kennzahlen Juni 2015
Hirn einschalten – Geschäfte unter Freunden Oktober 2015
Anleger werden nervös: Wachstum in China bricht ein Jänner 2016
Wasser predigen und Wein trinken Mai 2016

Wir wünschen kurzweiliges Lesevergnügen!

Kulturwandel – Wandelkultur: Umgang mit Veränderungsdruck

logo confareKulturwandel – Wandelkultur: Wie Sie unter Veränderungsdruck souverän agieren und die Dynamik des Digitalen Wandels erfolgreich nutzen

http://ghezzonetworx.blogspot.co.at/2016/04/kulturwandel-wandelkultur-wie-sie-unter.html

Monika Herbstrith-Lappe spannt tragfähige, fundierte Brücken aus gegenseitiger Wertschätzung mit sinnvollen Synergien
– an den Verbindungsstellen zwischen Menschen und Technik
– über die nicht nur digitale Kluft der Generationen
– zwischen der Tradition und der Innovation.

Zuletzt am 6. und 7. 4. 2016 am CIO-Summit in der Orangerie in Schönbrunn
und demnächst wieder am 22.9.2016 am CIO-Summit in Zürich

http://www.confare.at/12412_DE-7402_Swiss_CIO_IT-Manager_Summit_2016-Einfuehrung.htm

„Regie führen auf beruflichen Bühnen“ am 19. November 2016, Wien

Bereits zum achten Mal: „Regie führen auf beruflichen Bühnen“!
Es heißt, der Entwurf für ein Theater sei zugleich der Entwurf für eine Gesellschaft. Nicht zufällig verstehen wir unter Performance sowohl eine künstlerische Aufführung als auch die Leistung von Unternehmen. Wie können wir Erfolgsstrategien und bewährte Methoden der Theaterregie auch für berufliche Bühnen nutzen?titelblatt 201604

In Unternehmen wie im Theater geht es darum, Kernwerte und –ideen in wahrnehmbarer Form zu gestalten und die Zielgruppe in das Geschehen eintauchen zu lassen.

Zwei TrainerInnen werden gemeinsam mit Ihnen dieses spannende Thema bearbeiten:
Univ.Prof.in Rosee Riggs war von 1999 bis 2005 Professorin für Schauspielregie an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ und ist seit 2005 Professorin für Rollengestaltung am Max Reinhardt Seminar.

Mag.a Monika Herbstrith-Lappe
moderiert den Trainingsprozess, verknüpft die Theater-Regie-Impulse mit High-Performance-Prinzipien und unterstützt den Transfer von den Theaterbühnen ins Businessleben.

Details und Anmeldung: Folder Regie führen 19.11. 2016

 

„Präsentieren auf neuem Level“ vom 22.-23. Juni 2016 in Wien

logo_IIRWie ist es möglich „Mit der richtigen Inszenierung wichtige berufliche Situationen für sich zu entscheiden“?
– Storytelling als Instrument um mit Teams High Performance zu erzielen
– Durch Impulse aus der Theater-Regie Ihre Präsentation perfekt inszenieren
– Mit Geschichten Emotionen erzeugen, in die richtigen Kanäle leiten und positiv nutzen
– Ihr Image mit dramaturgischen Mitteln steigern und in die gewünschte Richtung lenken
Lernen Sie von Mag.a Monika Herbstrith-Lappe, Gründungsvorständin des Fördervereins Club Max Reinhardt Seminar, und Univ. Prof.in Rosee Riggs, Professorin für Enseblearbeit und Rollengestaltung am Max Reinhardt Seminar, was Sie von der Theaterarbeit für Ihre Inszenierungen lernen können.

Broschüre und Anmeldung: M1031_PraesentierenaufneuemLevel_DMAIL

Berufen Sie sich bei Ihrer Anmeldung auf uns und sparen Sie so 10 Prozent der Teilnahmegebühr!

Trainer of the Year 2015: Monika Herbstrith-Lappe

monika herbstrith-lappe lachendWir sind sehr (!) stolz, dass unsere Geschäftsführerin Mag.a Monika Herbstrith-Lappe von IIR Österreich erneut zum „Trainer of the Year“ ausgezeichnet wurde. Und dies nicht als Managemententscheidung, sondern aufgrund aller schriftlichen Teilnehmer-Rückmeldungen zu den zahlreichen von ihr durchgeführten Trainings. Und natürlich im Vergleich zu den vielen anderen TrainerInnen mit herausragenden Ergebnissen: 1.058 ReferentInnen sprachen bei 330 Veranstaltungen vor 5.800 TeilnehmerInnen und wurden von diesen bewertet.

Für Monika Herbstrith-Lappe ist es jetzt die neunte Auszeichnung von IIR Österreich und hierbei die achte Auszeichnung in Folge.

Konstanter kann Qualität auf höchstem Niveau kaum sein!

Pressemitteilung IIR: SOTY2015_Pressemitteilung_22022016

Foto-link:

Seminar ‚leistungsstark & lebensfroh‘ vom 21.-22.10.2016 im Hotel Retter

Hotel Retter, Pöllauberg

Hotel Retter, Pöllauberg

Bereits zum 13ten Mal findet vom 21.-22. Oktober 2016 unser Seminar
„leistungsstark & lebensfroh“ statt, diesmal wieder im Wohlfühlhotel Retter am Pöllauberg.

Unsere Geschäftsführerin Mag.a Monika Herbstrith-Lappe nutzt das besondere Ambiente des Wohlfühl- und Seminarhotels um mit den Teilnehmern auch über die Vereinbarkeit von Leistungsstärke und Lebensfreude zu sprechen. Nicht nur im beruflichen Kontext, sondern auch im privaten Umfeld – denn Arbeits- und Privatwelt lassen sich nicht trennen!

Zeitlich geht das Seminar bewusst von Freitag Nachmittag bis Samstag Abend.
Folder Leistungsstark lebensfroh retter 201610

Und dann vom 24.-25.02.2017 wieder in Wien:
Folder Leistungsstark lebensfroh Ideen-Räume 201702

Kultur-Sponsoring und Spende statt Weihnachtskarten

Wie das Max Reinhardt Seminar ermutigen wir Menschen, ihre individuellen Talente zu entfalten, um im achtsamen Zusammenspiel der unterschiedlichen Rollen leistungsstark & lebensfroh High Performance zu erzielen.
Wir glauben, dass eine Gesellschaft ohne Theater ärmer wäre. Seit der Gründung im Jahr 2003 engagieren wir uns daher ehrenamtlich im Vorstand des Clubs Max Reinhardt Seminar, dem Förderverein für die Schauspiel- und Regiestudierenden der Universität für Musik & darstellende Kunst in Wien.

Ganz konkret sponsern wir – anstelle von Weihnachtskarten – die Diplominszenierung von Felix Hafner „Astoria“ – Premiere am 17.12. auf der neuen Studiobühne im Max Reinhardt Seminar.

https://www.mdw.ac.at/maxreinhardtseminar/astoria

Zusätzlich unterstützen wir wie in den Vorjahren SOS Kinderdorf, diesmal mit dem Schwerpunkt auf Flüchtlingskinder.