Monats-Archive: Mai 2017

Als Business Angel Frauenvolksbegehren 2.0 unterstützen

Business AngelFaires, wertschätzendes Miteinander von Frauen und Männern ist ein wesentlicher Aspekt unseres Engagements für Diversity Management. Als Mentale Orthopädin(R) bestärkt Monika Herbstrith-Lappe Menschen, ihre einzig-artige Persönlichkeit zu entfalten, sich aufzurichten für aufrecht-aufrichtige Beziehungen.
Daher unterstützt sie auch als Business Angel das Frauenvolksbegehren 2.0.
http://frauenvolksbegehren.at/

Disruption und Führung: am 27. November in Wien

logo confareDie Digitalisierung bringt nicht nur Chancen, sondern auch Herausforderungen mit sich. Durch die Schnelllebigkeit werden wir gezwungen, ständig an uns zu arbeiten. Doch wie können Sie die lähmenden Veränderungsängste und –widerstände überwinden und eine Innovationskultur stärken? Lebenslanges Lernen darf nicht länger nur Schlagwort sein, sondern muss vom „digitalen Menschen“ gelebt werden.

Sie lernen, wie Sie…
• in einer massiv veränderten Welt Mitarbeiter führen.
• Veränderung lebbar machen und zukunftsorientierte Entscheidungen treffen.
• Unsicherheiten, Ängste und Konflikte, die den digitalen Wandel begleiten, überwinden.
• eine Innovations-freundliche, kreative Unternehmenskultur schaffen.

Weitere Informationen und Anmeldung:
confare.at/disruption-und-fuehrung-management-maximen-fuer-das-digitale-zeitalter/