Monats-Archive: Februar 2013

„Souverän führen in der Matrix“ Hernstein Institute für Management und Leadership am 21.-22.10.2013

Viele Themen werden zunehmend zentral gesteuert und quer zur Linie ausgerollt. Als Matrix-ManagerIn benötigen Sie Klarheit Ihrer Führungsrolle, um das Durchsetzungsvermögen und die Akzeptanz für Ihre Ziele zu steigern. Sie lernen, sich strategisch zu positionieren und Ihre Leistungen intern zu vermarkten. Sie sorgen für eine verbindliche Beauftragung, die Ihnen den Rücken stärkt. Sie erweitern Ihre Gestaltungs- und Steuerungsmöglich-keiten quer zur Linie und gehen konstruktiv mit Macht und Hierarchie um. Sie begegnen Unterschiedlichkeiten wertschätzend und erschließen dadurch Synergiepotenziale. Sie wahren Souveränität auch in emotionalen Konflikten. Mit einer gezielten Kommunikation fördern Sie Veränderungsbereitschaft und gestalten effektive Entscheidungsprozesse – auch in virtuellen Teams. Sie schaffen damit die wirkungsvollste Voraussetzung zur Motivation und Einsatzbereitschaft aller Beteiligten.

Nähere Infos erhalten Sie hier: